Kontrolle der medizinischen Strumpfversorgung

Wichtig für den Erfolg der Kompressionstherapie ist eine umfassende Beratung durch den Arzt sowie das korrekte Anmessen der Strümpfe. Dieses findet an exakt vorgegebenen Messpunkten statt. Um richtig wirken zu können, müssen die Kompressionsstrümpfe genau sitzen. Unser Anmess-Team hat jahrelange fundierte Erfahrung auf diesem Gebiet.

Die Verordnung medizinischer Kompressionsstrümpfe für die Zeit nach dem stationären Aufenthalt erfolgt durch lymphologisch erfahrene Ärzte in unserem Hause. Die nach Maß angefertigten medizinischen Kompressionsstrümpfe (Klasse I - IV) werden vor Ihrer Entlassung aus der Klinik auf Passform und Wirksamkeit überprüft.

Kontrolle der medizinischen Strumpfversorgung