Patienten

Die Földiklinik behandelt Patienten mit Erkrankungen des Lymphgefäßsystems in allen Schweregraden. Ihr behandelnder Arzt (in der Regel Ihr Hausarzt) stellt beim zuständigen Leistungsträger einen Antrag auf Rehabilitation mit dem Wunsch, dass Sie in der Földiklinik behandelt werden. Bei Erwerbstätigen ist meist der Rentenversicherungsträger zuständig, ansonsten die Krankenkasse.

Ihr Leistungsträger informiert Sie und parallel dazu uns, sobald der Antrag genehmigt wurde. Auf Grund der unterschiedlichen Schweregrade lymphatischer Erkrankungen, werden ihre Unterlagen von unserem interdisziplinären Ärzteteam bewertet. Diese Bewertung führt oftmals zu einem weiteren Klärungsbedarf zwischen uns und ihrem Kostenträger.

So können wir sicherstellen, dass Sie die optimale Behandlung für ihr individuelles Krankheitsbild erhalten.

 

Patienten